Chakra Blüten Essenzen

Carola Lage-Roy arbeitet seit 25 Jahren als Homöopathin und Bachblüten-Therapeutin

Schon vor vielen Jahren kam ihr die Idee, dass es für das Bewusstsein der heutigen Zeit auch neue Blütenessenzen geben müsste. Vor zehn Jahren entdeckte sie die ersten Blüten. Diese wirkten tatsächlich auf andere Bereiche, als die ihr bisher bekannten Bachblüten. Im Körper gibt es sieben Hauptenergiezentren, auch Chakren genannt. Sie werden auch als Tore zum Bewusstsein bezeichnet. Diese sorgen für eine optimale Energiezufuhr.

Ist ein Energiezentrum gestört, kommt es zu Fehlversorgung und Krankheiten können entstehen. Die neuen Blütenessenzen wirken direkt auf die Chakren, d.h. auf die Ursachen von Krankheiten im energetischen Bereich. Sie bringen das aus der Ordnung und blockierte Chakra wieder in die Mitte. Durch diesen Impuls werden die Selbstheilungskräfte angeregt. Es handelt sich daher um eine völlig neue Methode, die einfach anzuwenden ist und durch ihre schnelle und anhaltende Wirkung überzeugt. Eine ideale Ergänzung zur Homöopathie und anderen naturheilkundlichen Verfahren.

Chakra Blüten Essenzen führen auch zu einer Bewusstseinserweiterung, so dass krankmachende Verhaltensweisen erkannt und umgewandelt werden können. Der Mensch wird positiver.

Tachyon Energie

Tachyonen sind Energie Teilchen, die unser gesamtes Sein aufbauen und beeinflussen.Tachyon Energie wirkt in allen biologischen Systemen und sorgt für Harmonie und Ordnung.

Die Energie Zellen erhalten ihre Eigenschaften durch spezielle Methoden. Im Hochleistungskonverter werden diese Zellen mit Nullpunktenergie geladen - Nullpunktenergie ist die Energie, die noch vorhanden ist, wenn ein physikalischer Raum bis zum absoluten Nullpunkt (0 Kelvin) abgekühlt wird. Nullpunktenergie ist auch unter dem Namen kosmische Energie, Tachyon-Energie, Schöpfungskraft, Chi, Prana oder göttliche Mutter bekannt.

Um die Zellen individuell aufzuladen, können die verschiedensten Substanzen mit in den Konverter gegeben werden um deren Heilinformation auf die Tachyon Zelle zu übertragen. Damit ist es möglich, gezielt die betroffenen Systeme zu harmonisieren und die Selbstheilungskräfte anzuregen.

Die Energie wird permanent abgegeben und schwächt sich auch nicht ab.Die gestörte Struktur nimmt sich die Menge an Energie die sie benötigt um ihr Gleichgewicht wieder herzustellen.


"Mut steht am Anfang des Handelns,
Glück am Ende."

(Demokrit)